7x Duinrell in den Herbstferien

Hatten Sie auch das Gefühl, dass die Sommerferien in diesem Jahr wieder viel zu schnell vorbei waren? Das ist doch ein guter Grund, schon jetzt Pläne für die Herbstferien zu machen. Nach dem Lesen dieser sieben Gründe wird für Sie feststehen, wo Sie die Herbstferien verbringen werden: im Ferienpark Duinrell natürlich!

1. Im Herbst ist der Duinrell-Wald atemberaubend schön. Es ist einfach ein Fest, mit den Kleinen Blätter und Kastanien zu suchen. Und die Großen finden hier wundervolle Hintergrundbilder für ihre herbstlichen Instagram-Fotos. Ja, Sie lesen das richtig, auch den Jugendlichen wird bei uns jeder Wunsch von den Lippen abgelesen.
 


 

2. Alle Attraktionen sind in den Herbstferien geöffnet. Das macht einen Aufenthalt nicht nur sehr gemütlich, sondern auch unglaublich spannend. Wer überschlägt sich im Wild Wings am häufigsten? Und wer rast im Dragonfly mit über 70 Stundenkilometern durch die Baumwipfel? 3, 2, 1 … los!
 


 

3. Sie sind ein echter Sonnenanbeter und können sich an den Herbstwind einfach nicht gewöhnen? Dann haben wir gute Nachrichten für Sie, das Tikibad ist ebenfalls geöffnet. Dort ist es angenehm warm, und Sie können auf der Terrasse ganz entspannt die Seele baumeln lassen. Duinrell – durch und durch tropisch. Sie haben trotzdem Lust auf einen erfrischenden Sprung ins kühle Nass? Spielen Sie dann zusammen mit den Kleinen im Kids-Wasserpark Playa oder probieren Sie in unserem Wasserrutschenparadies alle abenteuerlichen Rutschen aus. Und für alle, die mehr auf Gemütlichkeit setzen, gibt es den Lazy River. Hier können Sie sich in tropischem Ambiente treiben lassen und Ihren Träumen nachhängen.
 


 

4. Nach einer ausgedehnten Wanderung oder Radtour durch die Dünen können Sie sich in unserem gemütlichen Pub herrlich entspannen. Bei einem leckeren Getränk eine Runde Mini-Bowling spielen oder ein bisschen Zocken, sofern Ihnen dazu noch die Energie geblieben ist. So können Sie sich in geselliger Runde aufwärmen.
 


 

5. Im Sommer sind alle Städte von Touristen überlaufen, aber im Herbst können Sie dort in aller Ruhe Museen und Sehenswürdigkeiten besuchen oder in einem Straßencafé die letzten warmen Sonnenstrahlen genießen. Praktisch: In der näheren Umgebung von Duinrell liegen die interessanten Städte Amsterdam, Rotterdam, Den Haag und Delft. Sie haben die Qual der Wahl!
 


 

6. Nirgendwo sonst kann man den Herbst so hautnah erleben als am Strand. Wenn das Gesicht vom Wind massiert wird und die Schaumkronen über den Sand stäuben, können Sie sagen: Sie haben in diesem Urlaub so richtig den Kopf frei bekommen!
 


 

7. Dinos! Wirklich wahr! In diesen Herbstferien (ab 19. Oktober) ziehen im Ferienpark Duinrell lebensgroße Dinos ein! Wo man sie finden kann, bleibt vorerst geheim. Denn die Kids werden sie selbst aufspüren müssen. Gummistiefel an, Schals umbinden und raus geht´s.

Sie möchten die herrlichen, herbstlichen Duinrell-Tage einfach nicht abwarten? Buchen Sie Ihren nächsten Urlaub dann direkt hier

Diese Blogs sind auch interessant

Die Ideale Packliste für Ihren Urlaub

16-05-2019
Weiterlesen

Ihre ersten niederländischen Worte

15-08-2019
Weiterlesen
Bezig met laden